Zurück
Aktuelle Situation 23. Oktober 2017, 9:07 Uhr

Nacht- und Wochenendarbeiten im SBB-Gleisfeld, Baustellenbereich Laupenstrasse

Im November 2017 kommt es an der Laupenstrasse vereinzelt zu Nacht- und Wochenendarbeiten im SBB-Gleisfeld.

Im Baustellenbereich Laupenstrasse werden weiterhin Fundamente für die gleisseitige Plattform erstellt sowie Vorbereitungsarbeiten für Baugrubenabschlüsse ausgeführt. Zudem sind Werkleitungsarbeiten im Gange. Seit September wird zudem jeweils tagsüber ausserhalb des Gleisbereichs gearbeitet.

Am Wochenende von 4. bis 6. November finden tagsüber sowie in der Nacht Arbeiten im Perronbereich SBB Gleis 1 statt. Zudem finden im selben Zeitraum jeweils in der Nacht Bauarbeiten auf der Welle und beim Eingang zur Welle 7 sowie auf der Schanzenbrücke statt. Alle Arbeiten sind mit Lärmemissionen und Erschütterungen verbunden.

 

Nachtarbeiten

Aufgrund der nötigen Gleissperrungen zur Ausführung der Arbeiten wird in den Nächten von 4. bis 6. November sowie in den Nächten von 11. und 12. November jeweils ab ca. 00.15 Uhr bis 05.30 Uhr gearbeitet. Vorbereitungsarbeiten können jeweils bereits am Vortag ab ca. 22 Uhr beginnen.

Wochenendarbeiten

  • Samstag, 4. November 2017 (Tag und Nacht)
  • Sonntag, 5. November 2017 (Tag und Nacht bis Montagmorgen, 6. November 05.30 Uhr)
  • Samstag, 11. November 2017 (zwischen 00.15 Uhr bis 05.30 Uhr).
  • Sonntag, 12. November 2017 (zwischen 00.15 Uhr bis 05.30 Uhr).

Tagarbeiten         

Voraussichtlich bis März 2018 wird jeweils auch werktags zwischen 06.00 Uhr und 18.00 Uhr gebaut. Es handelt sich hierbei um Arbeiten für die Baugrubenabschlüsse, welche ausserhalb der Gleise stattfinden.

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*