Hautnah dabei dank Webcambildern

Vom Hirschenpark aus wird der etwa ein Kilometer lange Zugangstunnel zum neuen RBS-Bahnhof gegraben. Dafür braucht es eine 160 Meter lange und 32 Meter breite Baugrube, welche von der höchsten Stelle rund 30 Meter in die Tiefe reicht.

Im Moment wächst die Grube langsam aber kontinuierlich in die Tiefe – bis voraussichtlich im Herbst 2020 der darunterliegende Schanzentunnel freigelegt wird. Verfolgen Sie das Geschehen hautnah auf den Bildern unserer Webcam. Die Bilder werden alle 10 Minuten aktualisiert. Im Zeitraffer sehen Sie die Baufortschritte seit Ende September 2019.

Webcam

Installationsplatz Hirschenpark

Zeitraffer

Bauarbeiten im Hirschenpark seit Ende September 2019