Wir bauen für Sie den Bahnhof Bern der Zukunft

Aktuell
News
16. Januar 2020
Unter der Hilfsbrücke von Gleis 13 ist der Durchbruch in den Stollen. Dieser führt vom künftigen Zugang Länggasse in die neue Unterführung. Bild: David Schweizer

Meilenstein für «Zukunft Bahnhof Bern»: Durchbruch zur neuen Unterführung

Im Bahnhof Bern ist es aktuell laut, staubig und noch enger als sonst. Mit der Baustelle beim Perron Gleis 12/13 wird der Ausbau des Bahnhofs erstmals für alle sichtbar. Wo man bisher in Züge steigen konnte, klafft nun ein Loch im Boden. SBB-Oberbauleiter Kilian Schärer erklärt es im Interview.

Weiterlesen
News
19. Dezember 2019

Informationen zu den Bauarbeiten bis im Frühling 2020

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen und kommenden Arbeiten bis im Frühling 2020.

Weiterlesen
Stories
13. November 2019
Gleis 49/50: Die brennendsten Fragen und Antworten.

Seit dem 4. November ist am Bahnhof Bern das verlängerte Perron mit den neuen Gleisen 49 und 50 in Betrieb. Dank diesem neuen Perron kann der Bahnhof Bern unter laufendem Bahnbetrieb und ohne Ausdünnung des Fahrplanes ausgebaut werden.

Weiterlesen
Stories
13. November 2019
Die Baugrube Hirschenpark erhält einen Balkon

Die Baugrube beim Hirschenpark, von wo aus der Zufahrtstunnel für den neuen RBS-Bahnhof gebaut wird, sticht ins Auge. Damit die unmittelbar oberhalb der Baustelle durchführende Neubrückstrasse nicht dauerhaft eingeschränkt wird, ist eine Art Balkon für den Fuss- und Veloverkehr die Lösung.

Weiterlesen
News
29. Oktober 2019

Neues Perron mit Gleisen 49/50 geht in Betrieb.

Am Montag, 4. November 2019 werden am Bahnhof Bern die neuen Gleise 49 und 50 in Betrieb genommen. Nach dem Stellwerk im Juni ist das bereits die zweite grosse Inbetriebnahme im Projekt «Zukunft Bahnhof Bern».

Weiterlesen
News
18. Oktober 2019

«Baustellenkaffee» am 30. Oktober 2019

Wie entsteht Zukunft Bahnhof Bern? Was genau wird eigentlich wie gebaut? Unsere Oberbau- und Projektleiter freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zu beantworten. Kommen Sie vorbei zum «Baustellenkaffee» im Infopavillon.

Weiterlesen