Zurück
News 7. Mai 2020
Tag der offenen Baustelle 2019

Coronavirus: «Tag der offenen Baustelle» auf 2021 verschoben

Leider kann der «Tag der offenen Baustelle» aufgrund der Coronavirus-Krise und ihren Auswirkungen nicht wie geplant am 12. September 2020 durchgeführt werden.

SBB, RBS und die Stadt Bern planen nun, die Tore ihrer Baustellen und Projekte von «Zukunft Bahnhof Bern» im Verlaufe des nächsten Jahres für die Öffentlichkeit erneut zu öffnen. Wann der Anlass 2021 durchgeführt wird, ist zurzeit noch unklar.

Am letzten «Tag der offenen Baustelle» im Mai 2019 hatten rund 8000 Interessierte die Gelegenheit genutzt, einen Blick hinter die Bauabschrankungen zu werfen.

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*