Zurück
Aktuelle Situation 17. Dezember 2018, 15:08 Uhr

Bauarbeiten im Bereich Laupenstrasse und Stadtbachstrasse

Informationen zu den Bauarbeiten im Bereich Laupenstrasse und Stadtbachstrasse (RBS und SBB)

Auf dem Installationsplatz Laupenstrasse des RBS steht die Erstellung der Plattform kurz vor dem Abschluss. Vereinzelt sind noch Nachtarbeiten an der Plattform nötig. Seit Anfang Jahr werden zudem im Gleisbereich Bauarbeiten am Zugangsschacht durchgeführt – von wo aus der neue RBS-Bahnhof gebaut wird. Weiterhin finden auch Bauarbeiten im Bahnhof Bern (Perronbereich) statt.

Die Arbeiten der SBB an der Verlängerung des Perrons Gleis 9/10 sind weiter auf Kurs. Derzeit wird das Perron von der West-Seite Richtung Bahnhof gebaut. Unter anderem erstellt die SBB die Fundamente für das Perrondach, die Treppen und Lifte und passt die Gleisanlage an. Die Baustelle im Gleisfeld wird über die Schiene ab der Verladeanlage Aebimatt erschlossen.

Auf Grund des dichten Bahnbetriebs sowie des Strassenverkehrs müssen viele Arbeiten in der Nacht durchgeführt werden. Die beauftragten Bauunternehmen sind bemüht, die Lärmemissionen so gering wie möglich zu halten.


SBB

Nacht- und Wochenendarbeiten

  • 05. März bis 15. März 2019 (Tag/Nacht): Gleisbau/Weicheneinbau – Bahnhof Bern, Gleis 10/11/12 Richtung Westen
  • 25. März bis 21. Juni 2019 (23.00 bis 6.00 Uhr): Bau Fundamente für das neue Perrondach – Bahnhof Bern, Perrons Gleise 7/8 und 9/10
  • 11. April bis 15. April 2019 (Tag/Nacht): Gleisbau/Weicheneinbau – (Bahnhof Bern, Gleis 10/11/12 Richtung Westen

(Stand 3. März 2019)


RBS

Nacht- und Wochenendarbeiten

  • 8./9. bis 9./10. März 2019 (20.00 bis 6.00 Uhr): Montage Plattform – Laupenstrasse und Gleisbereich gegenüber
  • Jeweils So/Mo bis Fr/Sa fortführend bis ca. 2020 (ca. 23.00 bis 5.30 Uhr): Diverse Bauarbeiten – Bahnhof Bern, Perrons Gleis 1/2 bis 7/8, Bereich Postlifte

(Stand 3. März 2019)


Bemerkungen

  • Voraussichtlich am Donnerstag, 4. April 2019 finden im Gleisbereich Laupenstrasse tagsüber Spitzarbeiten statt. Es ist im näheren Umkreis mit erhöhten Lärmemissionen zu rechnen.
  • Tagsüber (Mo bis Fr) finden auf den Installationsplätzen kontinuierlich Bauarbeiten statt.
  • Teilweise ist mit Einschränkungen im örtlichen Strassen- und Fussgängerverkehr zu rechnen. Bitte beachten Sie die Signalisation vor Ort und allfällige ergänzende Informationen auf dieser Webseite.

Für allfällige Ruhestörungen infolge der Bauarbeiten bitten wir um Entschuldigung.

Kommentar erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*